benvegnus Noeles.net - Informazion ladina
Noeles.net
    Vos ne seis nia loghé ite.   [ Loghé ite ]    

Schnipseln im Netz
scrit ai 18 April 2003 da les 14:16:01 da noeles

Politica

 

Ladiner: In der Consulta Ladina gab es Versuche, dem ladinischen Internetforum noeles.net die Beiträge zu kürzen. Weil „zu kritisch".

I reporton n articul vegnù publiché sun l  FF - Südtiroler Wochenmagazin  ai 17-04-2003. Chest ence a demostrazion che "la politica ofiziala" ne azeteia nia oujes critiches. Noeles.net ne è nia la pruma iniziativa che an prova de mete sot prescion y al ne sarà dessegur nience l’ultima.

(hkp) Das Amt ist einer der wenigen Hebel in der Hand von Carlo Willeit, dem Ladins-Vertreter im Landtag: Die Consulta Ladina ist der ladinische Kulturbeirat, der Gutachten für die Vergabe von allgemeinen Kulturbeiträgen erstellt. Das Präsidentenamt steht dem Ladiner im Landtag zu, daran wurde (vorerst) auch nichts geändert, als SVP-Vertreter Ferdinand Mussner von außen zum ladinischen Landesrat berufen wurde. Mussner hat dafür freie Hand in der Vergabe von Druckbeiträgen für Bücher und Zeitschriften.



In der Consulta wird traditionell hart gefeilscht, SVP und Assessorat sind gut vertreten, Sekretär ist Heinrich Huber, der persönliche ladinische Referent von Luis Durnwalder. Immer wieder gibt es politische Interventionen. Nun sollte der „Union Scriturs LadinsAgacins", der Alto-Adige-Mitarbeiter Berto Videsott vorsteht, kein Beitrag mehr gewährt werden. Grund: Das vom Verein betreute Internetportal www.noeles.net, in dem es zu viel Kritik gegen die SVP und das Assessorat gebe. Willeit schlug sich tapfer und setzte 5.000 Euro statt der gewünschten 8.000 Euro durch. „Wir mussten wegen Geldmangels viele Beiträge kürzen", bestätigt er, „aber wir behalten uns vor, beim Nachtragshaushalt aufzustocken." Über den internen Konflikt will Willeit nicht reden, Beschwerden gegen noeles sind ihm aber auch so bekannt„da muss die freie Meinungsäußerung gelten, das Forum ist ja auch für die SVP offen."

 
Liams emparentés
· Deplú sun l tema Politica
· Chier te noeles


L articul plu liet te chest tema Politica:
Südtirol: Karte mit historisch gewachsenen Namen


Valutazion dl articul
Cumpeida mesana de oujes: 3
Oujes: 2


Preibel toledeves dlaorela de valuté chest articul:

ezelent
dret bon
bon
normal
sclet



Empostazions

 Plata da stampé  Plata da stampé

 Ti ortié chest articul a n/a amich/a  Ti ortié chest articul a n/a amich/a


Per l contegnú di comentars é l autour dl medem responsabel

Comentars anonims n'é nia ametus, preibel registredeves denant

Re: Schnipseln im Netz (ponc: 1)
da giatfosch ai 18 April 2003 da les 14:43:12
(Infos sun l utilisadour | Ti mané n messaje privat)
sce, paresse cuntra la represciun dla liberté de stampa!



Re: Schnipseln im Netz (ponc: 1)
da travers ai 18 April 2003 da les 18:23:39
(Infos sun l utilisadour | Ti mané n messaje privat)
A' por cajo LA USC scrit/comenté valch porsura chësta intimidaziun de Mussner/SVP "ladina". Sce ince val' de te' vëgn scuté ia da La USC spo él gran ora da ti fà n per de domandes ala Union Generela di Ladins!.



Re: Schnipseln im Netz (ponc: 1)
da giatfosch ai 18 April 2003 da les 19:59:35
(Infos sun l utilisadour | Ti mané n messaje privat)
iö aratss che la USC ne é nia informada. L'informaziun é dessigü passada tres canai "inofiziai" - chi che ciara che certes porcaries dla politica de chesta provinzia vegnes dita ai jornalisc


;-)



Re: Schnipseln im Netz (ponc: 1)
da giatfosch ai 20 April 2003 da les 09:28:41
(Infos sun l utilisadour | Ti mané n messaje privat)
por chesc dé de Pasca i aodasson a chesta combricola de intoleranc che n'ô nia la liberté de stampa y la pluralité de partis na frizia de iluminaziun!



News ©
 
  www.noeles.net



Impressum: Plata on-line publicheda da l'Union Scritours Ladins Agacins - Redazion: Bulsan noeles.info@gmail.com


Implatazion: 1.655 seconc